Product Details

DIN 23011-5-2006

$45.00

DIN 23011-5

Preparation of hard coal - Preparation plants - Part 5: Process control
Deutsches Institut Fur Normung E.V. (German National Standard) / 01-Nov-2006 / 14 pages
Anwendungsbereich
Diese Norm legt Anforderungen für die verfahrenstechnischen Überwachung von Anlagen, Teilanlagen und Anlageteilen, die der Steinkohlenaufbereitung dienen, fest.
Die verfahrenstechnische Ãœberwachung dient dazu
⎯ die zur Aufbereitung notwendigen Verfahren nach der Beschaffenheit des Rohstoffes zu steuern;
⎯ die zur Aufbereitung notwendigen Verfahren den Anforderungen des Marktes anzupassen;
⎯ im Rahmen der Abnahmeprüfungen den Nachweis für die Erfüllung der technischen Vereinbarungen zu führen (siehe DIN 23011-4).
Die Eigenschaften des Rohstoffes müssen bekannt sein, um die eingesetzten Einrichtungen auf das Aufbereitungsziel abzustimmen. Hierzu bedarf es einer ständigen Überwachung der Mengen und Eigenschaften
⎯ des Rohstoffes;
⎯ der Teilerzeugnisse;
⎯ der Enderzeugnisse.

Please Choose:

Documentation




Add to Cart: